unterstandslos

GrammatikAdjektiv
Worttrennungun-ter-stands-los
WortzerlegungUnterstand-los
Wortbildung mit ›unterstandslos‹ als Grundform: ↗Unterstandslose
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

österreichisch wohnsitzlos
Zitationshilfe
„unterstandslos“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/unterstandslos>, abgerufen am 26.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
unterständig
Unterständer
Unterstand
Unterstadt
Unterstaatssekretär
Unterstandslose
unterstehen
unterstellen
Unterstellmöglichkeit
Unterstellraum