Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

unvermutet

Grammatik Adjektiv (nicht mit »sein«)
Aussprache 
Worttrennung un-ver-mu-tet
eWDG

Bedeutung

unerwartet, plötzlich, nicht vorauszusehen
Beispiele:
eine unvermutete Kontrolle
ein unvermuteter Angriff, ein unvermutetes Hindernis
unvermutete Schwierigkeiten tauchten auf
eine unvermutete Begegnung, Frage, Antwort
ein unvermutetes Wiedersehen
er trat unvermutet ins Zimmer
wir begegneten, trafen uns unvermutet

Thesaurus

Synonymgruppe
in nicht vorhersehbarer Weise · ohne Ankündigung · ohne Vorwarnung · ohne damit gerechnet zu haben · unangekündigt · unerwartet · unerwarteterweise · unverhofft · unvermittelt · unvermutet · unversehens · unvorhergesehen · unvorhergesehenermaßen · Überraschungs... · überfall(s)artig · überraschend · überraschenderweise  ●  aus heiterem Himmel  ugs. · wie ein Blitz aus heiterem Himmel  ugs., sprichwörtlich
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›unvermutet‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›unvermutet‹.

Verwendungsbeispiele für ›unvermutet‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber etwa zwanzig Meter hinter uns erschienen unvermutet zwei Männer. [Die Zeit, 02.07.1976, Nr. 28]
Doch man sollte die gruppendynamischen Prozesse nicht unterschätzen, die eine unvermutete Richtung annehmen könnten. [Die Welt, 13.03.2000]
Immerhin wirkte die unvermutete Chance, dank seines Eingreifens unsere Partie gegen einen Weltmeister auf Remis zu bringen, zauberisch. [Zweig, Stefan: Schachnovelle, Frankfurt a. M.: S. Fischer 1961 [1943], S. 27]
Die Spieltherapie bringt nach wenigen Stunden unvermutete Zusammenhänge ans Licht. [Schücking, Beate: Wir machen unsere Kinder krank, München: List 1971, S. 80]
Die mathematischen Probleme der Modellierung haben dabei in unvermuteter Weise die mathematische Forschung, besonders die Geometrie, befruchtet und zu vielen neuen Algorithmen geführt. [Rechenberg, Peter: Was ist Informatik?, München: Hanser 1994 [1991], S. 190]
Zitationshilfe
„unvermutet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/unvermutet>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
unvermittelt
unvermittelbar
unvermischt
unvermindert
unvermerkt
unvermählt
unvermögend
unvernünftig
unverpackt
unverputzt