Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

unwahr

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung un-wahr
Wortbildung  mit ›unwahr‹ als Grundform: Unwahrheit
eWDG

Bedeutung

nicht der Wahrheit entsprechend
Beispiele:
eine unwahre Behauptung, Aussage, Äußerung
die Gerüchte erwiesen sich als unwahr
es ist unwahr, dass …
Ich liebte diese Balladen nicht, ich fand sie unangenehm und unwahr (= nicht dem wahren Leben entsprechend) [ H. W. RichterSpuren303]

Thesaurus

Synonymgruppe
falsch · gelogen · unrichtig · unwahr · wahrheitswidrig  ●  nichts Wahres dran  ugs.

Typische Verbindungen zu ›unwahr‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›unwahr‹.

Verwendungsbeispiele für ›unwahr‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ja, ich kann nur antworten, diese Behauptung von Ihnen ist unwahr. [o. A.: Einhundertneunundvierzigster Tag. Freitag, 7. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 22989]
Das mit der geplanten Flucht stimmt auch, aber daß ich das angezeigt hätte, ist unwahr. [Der Spiegel, 12.01.1998]
Wenn gesagt wird, es sei angeblich noch eine geheime Order vorhanden, so erkläre ich das für unwahr. [Friedländer, Hugo: Der Beleidigungsprozeß des Berliner Stadtkommandanten, Generalleutnant z.D. Graf Kuno von Moltke gegen den Herausgeber der »Zukunft« Maximilian Harden. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1920], S. 4046]
Dies ist nicht neu, aber es ist auch nicht wahr, und unwahre Behauptungen dienen nicht der Zusammenarbeit zwischen den Völkern. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1968]]
Es sei unwahr, daß ungarische Kinder gezwungen würden, deutsche Schulen zu besuchen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1939]]
Zitationshilfe
„unwahr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/unwahr>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
unvorteilhaft
unvorstellbar
unvorsichtigerweise
unvorsichtig
unvorschriftsmäßig
unwahrhaftig
unwahrscheinlich
unwandelbar
unwegsam
unweiblich