Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

unwahrhaftig

Grammatik Adjektiv
Aussprache  [ˈʊnvaːɐ̯ˌhaftɪç]
Worttrennung un-wahr-haf-tig
Wortzerlegung un- wahrhaftig
Wortbildung  mit ›unwahrhaftig‹ als Erstglied: Unwahrhaftigkeit
eWDG

Bedeutungen

1.
wissentlich Falsches sagend, lügnerisch, verlogen
Beispiele:
jmd. ist, bleibt, erscheint unwahrhaftig
diese überhitzten Ekstasen, die nicht nur für unser Gefühl unwahrhaftig (= unecht, vorgetäuscht) wirken [ St. ZweigBalzac267]
2.
unwahr, erlogen, gelogen
Beispiele:
unwahrhaftige Äußerungen, Behauptungen
wie unwahrhaftig (= nicht dem wahren Leben entsprechend) … die historischen Dokumentierungen in den früheren Romanen waren [ St. ZweigBalzac124]

Thesaurus

Synonymgruppe
lügenhaft · lügnerisch · unaufrichtig · unehrlich · unlauter · unredlich · unwahrhaftig · verlogen  ●  falsch  ugs. · falschzüngig  geh.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›unwahrhaftig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn verräterischer als Bild und Musik ist die Sprache, sie verbirgt nicht den leisesten unwahrhaftigen Ton. [Die Zeit, 07.12.1984, Nr. 50]
Trotzdem sagt er heute statt "unwahrhaftig" lieber "schönfärberisch", statt "Propaganda" lieber "im Konsens entstandene Filme". [Süddeutsche Zeitung, 10.10.2000]
Deshalb ist ein gewisser Typus von Vorträgen rund um die Körperwelten‑Ausstellung mindestens naiv, genau genommen aber ethisch unwahrhaftig und intellektuell nicht satisfaktionsfähig. [Der Tagesspiegel, 21.05.2001]
Napoleon erwies sich im persönlichen Umgang als kleinlich, unwahrhaftig und oft von erstaunlicher Rohheit. [Süddeutsche Zeitung, 09.09.2004]
Sie wurden gezwungen, ihre Anfangsdementis fallen zu lassen, denn die in den Medien publizierten Fakten entlarvten die Dementierer bestenfalls als unwissend, schlimmerenfalls als unwahrhaftig. [Die Welt, 15.12.1999]
Zitationshilfe
„unwahrhaftig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/unwahrhaftig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
unwahr
unvorteilhaft
unvorstellbar
unvorsichtigerweise
unvorsichtig
unwahrscheinlich
unwandelbar
unwegsam
unweiblich
unweigerlich