uraufführen

Grammatik Verb · uraufführt, uraufführte, hat uraufgeführt (Präteritum nur im Gliedsatz möglich)
Aussprache 
Worttrennung ur-auf-füh-ren
Wortzerlegung  ur- aufführen
Wortbildung  mit ›uraufführen‹ als Erstglied: Uraufführung
eWDG

Bedeutung

etw. zum ersten Mal aufführen
Beispiele:
Die Theater konnten innerhalb eines Jahres zwei Werke uraufführen, die wirklich Kunstwerke waren [ Tageszeitung1957]
Und als dann […] die Wiener Philharmoniker sein erstes Klavierkonzert uraufführten [ KästnerLottchen62]

Typische Verbindungen zu ›uraufführen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›uraufführen‹.

Verwendungsbeispiele für ›uraufführen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ohne deren freundliche Unterstützung unser Stück gar nicht hätte uraufgeführt werden können.
Süddeutsche Zeitung, 28.06.2003
Kurz vor seinem Tod komponierte Cage noch die Musik zu "Interface", uraufgeführt vor zwei Jahren.
Die Welt, 20.08.2002
Als der Film uraufgeführt wurde, feierte die Ufa ihr zwanzigjähriges Bestehen.
Kriegk, Otto: Der deutsche Film im Spiegel der Ufa, Berlin: Ufa-Buchverl. 1943, S. 233
Es sind 64 Filme uraufgeführt worden; das ist der Tiefstand im Dritten Reich.
o. A.: 1942. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1983], S. 16097
Bis zu dem heute erreichten Ende der Theatersaison sind in Deutschland 15 Opern uraufgeführt worden.
o. A.: 1934. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 21282
Zitationshilfe
„uraufführen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/urauff%C3%BChren>, abgerufen am 05.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Uratmosphäre
uratisch
Urat
urassen
Uranvorkommen
Uraufführung
Uräusschlange
urban
Urbanisation
urbanisieren