völkerrechtlich

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung völ-ker-recht-lich
Wortzerlegung  Völkerrecht -lich
eWDG

Bedeutung

das Völkerrecht betreffend, auf dem Völkerrecht beruhend
Beispiele:
völkerrechtliche Normen, Prinzipien, Verträge
etw. geschieht auf der Grundlage einer völkerrechtlichen Übereinkunft
die völkerrechtliche Anerkennung eines Staates

Typische Verbindungen zu ›völkerrechtlich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›völkerrechtlich‹.

Verwendungsbeispiel für ›völkerrechtlich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ist das abgetrennte Gebiet volkerrechtlich als ein Neu-Staat zu betrachten?
Archiv der Gegenwart, 2001 [1955]
Zitationshilfe
„völkerrechtlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/v%C3%B6lkerrechtlich>, abgerufen am 15.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Völkerrechtler
Völkerrecht
Völkerpsychologie
Völkermorgen
Völkermord
Völkerrechtsnorm
Völkerrechtssubjekt
Völkerrechtssubjektivität
Völkerrechtsverletzung
völkerrechtswidrig