Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

valgus

Worttrennung val-gus
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin nach auswärts gedreht, krumm, x-förmig verbogen (von Gliedmaßen)

Verwendungsbeispiele für ›valgus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und der Ballen könnte irgendwann nach außen treten, Hallux valgus eben. [Die Zeit, 25.07.2007, Nr. 31]
Immerhin weisen bereits bis zu 20 Prozent der 18jährigen Mädchen einen Hallux valgus auf. [Süddeutsche Zeitung, 08.12.1994]
Zitationshilfe
„valgus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/valgus>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
valent
valedizieren
vale
vakzinieren
vakuumverpackt
valid
valide
validieren
valieren
valleri, vallera