validieren

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungva-li-die-ren

Thesaurus

Synonymgruppe
bestätigen · validieren · ↗verifizieren · ↗überprüfen
Assoziationen
Synonymgruppe
für gültig erklären · rechtswirksam machen · validieren

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kriterium Test

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›validieren‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Angenommen, wir hätten einen objektiven Test über zeichnerisches Talent entwickelt und wollten ihn an einer Schule validieren.
Lienert, Gustav A.: Testaufbau und Testanalyse, Weinheim: Beltz 1961, S. 261
Schließlich wird das Ergebnis durch den Benutzer validiert oder korrigiert und der Datenbank neu hinzugefügt.
Die Zeit, 25.01.2006, Nr. 04
Tatsächlich sind einige Boards mit den stärkeren Prozessoren nicht validiert.
C't, 2001, Nr. 17
Doch damit ein solcher Test flächendeckend überhaupt angewendet werden darf, muß er zunächst validiert werden, also einen Testlauf mit bekannten Proben unter Praxisbedingungen bestehen.
Süddeutsche Zeitung, 02.02.1999
Die Rückzahlungsverpflichtung erstreckt sich nur auf jene Dollar-Bonds, die validiert werden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1954]
Zitationshilfe
„validieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/validieren>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
valide
Validation
valid
valgus
Valeurmalerei
Validierung
Validität
valieren
Valium
valleri, vallera