vast

Duden GWDS, 1999

Bedeutung

veraltet weit, ausgedehnt; unermesslich; öde
Zitationshilfe
„vast“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vast>, abgerufen am 20.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vasotomie
Vasoresektion
Vasopressin
Vasoplegie
Vasoneurose
Vat
Vater
Vaterbild
Vaterbruder
Väterbuch