verabscheuenswert

GrammatikAdjektiv
Worttrennungver-ab-scheu-ens-wert
WortzerlegungVerabscheuenwert
eWDG, 1977

Bedeutung

so geartet, dass man etw., jmdn. verabscheuen muss
Beispiele:
ein verabscheuenswerter Feigling
ein verabscheuenswertes Verbrechen
seine verabscheuenswerte Niedertracht
es ist verabscheuenswert, den Krieg zu verherrlichen

Thesaurus

Synonymgruppe
hassenswert · verabscheuenswert · ↗verabscheuungswert · ↗verabscheuungswürdig
Assoziationen
Synonymgruppe
arglistig · ↗boshaft · ↗bösartig · ↗böse · ↗fies · ↗garstig · ↗gehässig · ↗gemein · ↗hinterfotzig · ↗hundsgemein · ↗niederträchtig · ↗perfid · ↗perfide · ↗ruchlos · ↗schuftig · ↗schurkisch · ↗schäbig · ↗schädlich · ↗tückisch · verabscheuenswert · ↗verabscheuungswürdig · ↗verwerflich  ●  hundig  österr. · ↗verrucht  veraltend · ↗infam  geh. · ↗mies  ugs. · ↗schofel  ugs. · ↗übel  ugs. · über Leichen gehend  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In unserer "aufgeklärten" Bevölkerung werden diese Verbrechen als verabscheuenswert bewertet.
Die Welt, 14.12.2002
Washington unterstützt Regime, die nicht minder verabscheuenswert sind als kommunistische.
Die Zeit, 04.05.1984, Nr. 19
Materialismus, Individualismus und geschäftlicher Erfolg waren plötzlich nicht mehr unbedingt verabscheuenswert.
Die Welt, 22.05.1999
Diese geistige Militarisierung, der fast alle Parteien hemmungslos unterliegen, ist unsittlich, verabscheuenswert und infam.
Tucholsky, Kurt: Dienstunterricht für den Infanteristen. In: ders., Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1927], S. 8888
Die Songs handeln meist von nicht in Worte zu fassender Liebe, aber immerhin auch ab und zu von verabscheuenswerter Stiefelleckerei.
Der Tagesspiegel, 14.02.1998
Zitationshilfe
„verabscheuenswert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/verabscheuenswert>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verabscheuen
verabsäumen
Verabreichungsform
Verabreichung
verabreichen
verabscheuenswürdig
Verabscheuung
verabscheuungswert
verabscheuungswürdig
verabschieden