verantwortungsfreudig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ver-ant-wor-tungs-freu-dig
Wortzerlegung Verantwortung-freudig
Wortbildung  mit ›verantwortungsfreudig‹ als Erstglied: ↗Verantwortungsfreudigkeit

Verwendungsbeispiele für ›verantwortungsfreudig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Selbst verantwortungsfreudige Beamte hüten sich daher, in solchen Aussprachen von der Linie abzuweichen, die ihnen mitgegeben wurde.
Die Zeit, 10.02.1969, Nr. 06
Sie hat entschlossen mit der Vergangenheit gebrochen und sich unter verantwortungsfreudigen Führern auf die neue Zeit eingestellt.
Süddeutsche Zeitung, 1995 [1945]
Aber in Krisenzeiten war dieser handlungsbereite, verantwortungsfreudige Mann von unschätzbarem Wert.
Die Zeit, 04.09.1964, Nr. 36
Er kam aus einer alten Schule, in der man das Wagnis nicht scheute und eine verantwortungsfreudige Chirurgie betrieb.
Killian, Hans: Auf Leben und Tod, München: Wilhelm Heyne Verlag 1976, S. 259
Zitationshilfe
„verantwortungsfreudig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/verantwortungsfreudig>, abgerufen am 09.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verantwortungsethik
Verantwortungsbewusstsein
verantwortungsbewusst
Verantwortungsbereitschaft
Verantwortungsbereich
Verantwortungsfreudigkeit
Verantwortungsgefühl
verantwortungslos
Verantwortungslosigkeit
verantwortungsreich