verballhornen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungver-ball-hor-nen
Wortbildung mit ›verballhornen‹ als Erstglied: ↗Verballhornung
eWDG, 1977

Bedeutung

etw., besonders sprachliche Äußerungen, verbessern wollen und dabei aus Unvermögen oder wegen Missverständnisses verschlechtern
Beispiel:
ein verballhorntes Wort
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

verballhornen Vb. ‘einen Text, eine sprachliche Äußerung entstellen’ (in der Absicht, etw. vermeintlich Falsches zu verbessern), seit dem 18. Jh. in der Literatursprache, vgl. auch Verjohannballhornung (2. Hälfte 18. Jh.), Verballhornung (19. Jh.), ballhornisieren (Anfang 19. Jh.). Im nd. Gebiet entstandene Ableitungen vom Namen eines Lübecker Buchdruckers Johann Ballhorn, bei dem 1586 eine von einem Unbekannten fehlerhaft bearbeitete Ausgabe des lübischen Rechts erschien.

Thesaurus

Synonymgruppe
karikieren · ↗nachahmen · ↗parodieren · ↗persiflieren · verballhornen  ●  ↗nachäffen  ugs. · ↗travestieren  geh. · ↗verarschen  derb · verkaspern  ugs. · ↗veräppeln  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
verballhornen · ↗verschlimmbessern

Typische Verbindungen
computergeneriert

Name

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›verballhornen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Meister Horn ist zurück, und ganz schön verballhornt hat er uns.
Die Welt, 14.07.2001
Swift verballhornte vor allem das alberne Gebaren der Wissenschaftler seiner Zeit.
Der Tagesspiegel, 02.11.1999
Nichts ist so gut, dass man es nicht verballhornen könnte.
Die Zeit, 22.09.2008, Nr. 38
Allerdings hat Gretchen, als sie sprechen lernte, seinen Namen verballhornt zu Mac.
Venske, Regula: Marthes Vision, Frankfurt am Main: Eichborn Verlag 2006, S. 71
Lehrreich bleibt, wie dort die deutschen Begriffe und Bezeichnungen fast ausschließlich vorwalten und wie die Tschechen diese Namen verballhornt haben.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1936, S. 1021
Zitationshilfe
„verballhornen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/verballhornen>, abgerufen am 16.11.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
verballern
Verbalkontrakt
Verbalkonkordanz
verbaliter
verbalistisch
Verballhornung
Verbalnomen
Verbalnote
Verbalphrase
Verbalpräfix