Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

verdusseln

Grammatik Verb
Worttrennung ver-dus-seln
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich
a)
aus Unachtsamkeit vergessen
b)
verdummen

Thesaurus

Synonymgruppe
verlegen · verlieren  ●  (einer Sache) verlustig gehen  geh. · verbaseln  ugs., regional · verbummeln  ugs. · verdusseln  ugs. · verklüngeln  ugs. · verkramen  ugs. · verschlampen  ugs. · verschludern  ugs. · verschluren  ugs., rheinisch · verschmeißen  ugs., bayr. · verschusseln  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„verdusseln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/verdusseln>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
verdursten
verdunsten
verdunkeln
verdumpfen
verdummen
verdutzen
verdutzt
verdächtig
verdächtigen
verdämmern