vereinnahmen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungver-ein-nah-men (computergeneriert)
GrundformEinnahme
Wortbildung mit ›vereinnahmen‹ als Erstglied: ↗Vereinnahmung
eWDG, 1977

Bedeutung

papierdeutsch etw. einnehmen, kassieren
Beispiele:
Geld, Beiträge, Pacht, Zinsen vereinnahmen
vereinnahmte Gelder

Thesaurus

Synonymgruppe
beschäftigen · in Anspruch nehmen · nicht zur Ruhe kommen lassen · ↗umtreiben · vereinnahmen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ablauf Ausschüttung Berichtsjahr DM Differenz Dividende Erlös Ertrag Fiskus Holocaust Ideologe Ideologie Kapitalgesellschaft Kronzeuge Kursgewinn Nationalsozialismus Nationalsozialist Nazi Provision Prämie Spann Verkaufskurs Veräußerungsgewinn Zins Zweck gänzlich ideologisch mißbrauchen steuerfrei umarmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›vereinnahmen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Mann lässt sich nach allen bisherigen Erfahrungen nicht so einfach vereinnahmen.
Süddeutsche Zeitung, 15.10.2003
Kommerzielle Interessen sind also ein großer Teil des Netzes, aber sie vereinnahmen es nicht.
Die Zeit, 17.10.1997, Nr. 43
Viel mehr Probleme warf für sie die Frage auf, wie die Sozialdemokratie zu vereinnahmen und vielleicht sogar zu liquidieren sei.
Herbst, Andreas u. a.: Lexikon der Organisationen und Institutionen - P. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 4905
Um eine Zersplitterung zu verhindern, streben wir einen Minimalkonsens aller Gruppen an, ohne sie für irgend etwas zu vereinnahmen.
Der Spiegel, 15.01.1990
In einem der Dörfer in südöstlicher Richtung war ich einst mit ihm zum Goldsammeln gewesen und hatte dort selbst zwei Zehnmarkstücke vereinnahmt.
Hartung, Hugo: Wir Wunderkinder, Düsseldorf: Droste Verl. 1970 [1959], S. 266
Zitationshilfe
„vereinnahmen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vereinnahmen>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vereinigungsprozess
Vereinigungsparteitag
Vereinigungskriminalität
Vereinigungsfreiheit
vereinigungsbedingt
Vereinnahmung
Vereinsabend
Vereinsabzeichen
vereinsamen
Vereinsamung