Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

verfügbar

Grammatik Adjektiv
Aussprache  [fɛɐ̯ˈfyːkbaːɐ̯]
Worttrennung ver-füg-bar
Wortzerlegung verfügen -bar
Wortbildung  mit ›verfügbar‹ als Erstglied: Verfügbarkeit  ·  mit ›verfügbar‹ als Letztglied: hochverfügbar · unverfügbar
eWDG

Bedeutung

zur Verfügung stehend, vorhanden
Beispiele:
mit allen verfügbaren Mitteln
dieses Buch ist zur Zeit nicht verfügbar

Thesaurus

Synonymgruppe
abrufbar · erhältlich · verfügbar · zugänglich
Assoziationen
  • (bei uns) zu bekommen · auf Lager · erhältlich · im Angebot · im Bestand · ist da · käuflich zu erwerben · lieferbar · liegt vor · verfügbar · vorhanden · vorrätig · zu haben · zu kaufen  ●  am Lager fachspr., kaufmännisch, Jargon · haben wir da ugs.
Synonymgruppe
abrufbereit · betriebsbereit · disponibel · in Bereitschaft · verfügbar · zur Verfügung stehend  ●  in den Startlöchern  ugs., fig.
Assoziationen
  • (sich) bereithalten · auf alles vorbereitet (sein) · auf den Befehl (zum ...) warten · auf ihren Einsatz warten · auf seinen Einsatz warten · bereitstehen · darauf warten, dass es losgeht · einsatzbereit · in Alarmbereitschaft · parat stehen  ●  in den Startlöchern stehen fig. · Gewehr bei Fuß (stehen) ugs., militärisch, fig. · am Start (sein) ugs.
  • gebrauchsfertig enthalten · sofort einsatzbereit  ●  out of the box engl., IT-Technik
Synonymgruppe
bereit · einsatzbereit · einsatzfähig · fertig · fix und fertig · greifbar · komplett · parat · startfertig · verfügbar  ●  disponibel  geh. · fixfertig  ugs., schweiz., vorarlbergerisch · startklar  ugs. · zu Diensten (Person)  geh.
Assoziationen
  • abmarschbereit · fertig angezogen · fertig zum Aufbruch · startklar  ●  (bereits) in Hut und Mantel veraltend · gestiefelt und gespornt ugs.
  • (sich) bereithalten · auf alles vorbereitet (sein) · auf den Befehl (zum ...) warten · auf ihren Einsatz warten · auf seinen Einsatz warten · bereitstehen · darauf warten, dass es losgeht · einsatzbereit · in Alarmbereitschaft · parat stehen  ●  in den Startlöchern stehen fig. · Gewehr bei Fuß (stehen) ugs., militärisch, fig. · am Start (sein) ugs.
  • abgeschlossen · abgetan · abschließend besprochen · erledigt · fertig (sein mit) · fertig geworden · fertiggestellt · geklärt · perfekt · stehen · vollendet · vollzogen · vorüber · zu Ende gebracht  ●  (die) Kuh ist vom Eis ugs., fig. · (etwas) fertig haben ugs. · (etwas) steht. ugs. · Das hätten wir. ugs., Spruch · Das wäre geschafft. ugs., Spruch · abgefrühstückt ugs., salopp · abgehakt ugs. · abgeräumt (Thema) ugs., salopp · durch (mit) ugs. · gegessen ugs. · geschafft haben ugs. · getan ugs. · in Sack und Tüten sein ugs., fig. · in trockenen Tüchern ugs., fig. · unter Dach und Fach (sein) ugs., fig. · vollbracht geh. · vom Tisch (sein) ugs., fig. · weg ugs.
  • Ich stehe zu Ihrer Verfügung.  ●  Zu Diensten! veraltet
  • einsatzbereit · gefechtsbereit  ●  klar zum Gefecht auch figurativ
  • (schnell) bei der Hand (haben / liegen) · bereit · bereit liegend · griffbereit · in (unmittelbarer) Reichweite · zur Hand  ●  vor der Nase (haben) fig. · (direkt) neben mir ugs., variabel · (direkt) vor mir ugs. · parat (haben) geh., auch figurativ
  • bereiten · konfektionieren · veredeln · vorbereiten · zubereiten
Synonymgruppe
(bei uns) zu bekommen · auf Lager · erhältlich · im Angebot · im Bestand · ist da · käuflich zu erwerben · lieferbar · liegt vor · verfügbar · vorhanden · vorrätig · zu haben · zu kaufen  ●  am Lager  fachspr., kaufmännisch, Jargon · haben wir da  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›verfügbar‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›verfügbar‹.

Verwendungsbeispiele für ›verfügbar‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aus der Fülle der verfügbaren Modi gibt er eine wohlerwogene Auswahl. [Curtius, Ernst Robert: Europäische Literatur und lateinisches Mittelalter, Tübingen: Francke 1993 [1948], S. 223]
Ich habe sie nicht bei mir, aber sie sind hier verfügbar. [o. A.: Neunter Tag. Freitag, 30. November 1945. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1945], S. 24439]
Dadurch wird sie zwar leicht verfügbar, jedoch nicht attraktiv, weil sie für alle zu haben ist. [Die Zeit, 29.12.1999, Nr. 1]
Er ist überall sofort verfügbar, wo ein vernetzter Computer steht, und er läßt sich sehr viel leichter erschließen. [Die Zeit, 07.11.1997, Nr. 46]
Durch dieses Programm wird etwa eine halbe Million Männer für die Arbeit oder den Kampf verfügbar, denn 500000 Frauen werden diese Männer ersetzen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1987]]
Zitationshilfe
„verfügbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/verf%C3%BCgbar>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
verfärben
verfänglich
verfälschen
verfälschbar
verfällen
verfügen
verfügungsberechtigt
verführbar
verführen
verführerisch