verhüllen
GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungver-hül-len (computergeneriert)
Wortbildung mit ›verhüllen‹ als Erstglied: ↗Verhüllung  ·  mit ›verhüllen‹ als Letztglied: ↗dichtverhüllt · ↗rauchverhüllt · ↗tiefverhüllt
eWDG, 1977

Bedeutung

etw., sich verhüllen gehoben etw., sich mit etw. bedecken, etw., sich unter etw. verbergen, etw., sich nicht offen zeigen
Beispiele:
sie verhüllte (sich) [Dativ] mit beiden Händen, mit dem Mantel, Schleier das Gesicht
ein großer Mantel verhüllte ihren Körper
der Staub, Nebel, feine Regen verhüllt die Landschaft
der Berg war von einer Wolke verhüllt
die Frauen waren hier noch tief verhüllt (= verschleiert)
ihr Rücken, ihre Brust war kaum verhüllt
übertragen
Beispiele:
das, sein Haupt verhüllen (= Schmerz, Trauer zeigen, empfinden)
du darfst die Wahrheit nicht verhüllen
ein verhüllender (= beschönigender) Ausdruck
es blieb ihr nicht verhüllt (= verborgen), dass ...
er hatte ihr verhüllte Anspielungen, Versprechungen gemacht
das war eine kaum verhüllte (= versteckte) Drohung
er sah mit kaum verhüllter Neugier zu
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

hüllen · Hülle · verhüllen · Verhüllung
hüllen Vb. ‘rundum bedecken, einpacken, verbergen’, ahd. hullen (9./10. Jh.; vgl. bihullen, 8. Jh.), mhd. mnd. hüllen, asächs. bihullian, aengl. hylian, mnl. nl. hullen, anord. hylja, schwed. hölja, got. huljan steht ablautend zu dem unter ↗hehlen (s. d.) angeführten Verb und führt wie dieses auf die dort behandelte Wurzel ie. *k̑el- ‘bergen, verhüllen’. Hülle f. ‘bergend Umschließendes, Bedeckung’, ahd. hulla ‘Überwurf, Schleier, Übergewand’ (9. Jh.), mhd. hülle ‘Umhüllung, Mantel, Kopftuch’. Dazu die Reimformel Hülle und Fülle ‘Kleidung und Nahrung’ (16. Jh.), danach ‘Überfluß’ (um 1700). verhüllen Vb. (16. Jh.); Verhüllung f. (17. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
dissimulieren · ↗kaschieren · ↗verbergen · ↗verhehlen · ↗verheimlichen · verhüllen
Synonymgruppe
bedecken · verhüllen · ↗verschleiern · ↗überdecken · ↗übertünchen
Synonymgruppe
kaschieren · ↗tarnen · ↗umhüllen · ↗umnebeln · ↗verbergen · ↗verdecken · ↗verfälschen · verhüllen · ↗vernebeln · ↗verschleiern · ↗verstecken · ↗vertuschen · ↗verwischen · ↗zudecken  ●  unter den Teppich kehren  fig.
Assoziationen
Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
(sehr) günstig darstellen · ↗beschönigen · ↗frisieren · ↗herunterspielen · ↗maskieren · positiv darstellen · ↗schönen · ↗schönfärben · ↗schönreden · ↗verbrämen · ↗verharmlosen · verhüllen · ↗verschleiern · ↗übertünchen  ●  in ein gutes Licht rücken  fig. · ins rechte Licht rücken  fig. · ins rechte Licht setzen  fig. · ↗weichspülen  fig. · ↗aufputzen  ugs. · ↗bemänteln  geh.
Assoziationen
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Antlitz Baugerüst Bauplanen Blöße Burka Fastenzeit Haupt Kapuze Künstlerpaar Nacktheit Nebel Planen Plastikfolie Plastikplanen Reichstag Reichstagsgebäude Schleier Stoffbahnen Tschador Tuch Verpackungskünstler Vorhang Wolken entblößt gnädig notdürftig schamhaft schamvoll von Kopf bis Fuß züchtig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›verhüllen‹.

DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Allerdings muss sie sich nicht so verhüllen wie afghanische Frauen.
Der Tagesspiegel, 08.08.2001
Sie ist 18 Jahre alt, ein dunkles Tuch verhüllt ihr Haar.
Süddeutsche Zeitung, 28.10.1994
Die Rosen sind zugedeckt, die letzten Blätter hängen matt auf den Bäumen und grauer Nebel verhüllt den Wald.
Brief von Wilhelm Busch an Nanda Keßler vom 21.11.1903. In: ders., Gesammelte Werke, Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1903], S. 20544
Daß an der Stellung zu ihm die Entscheidung über Heil und Unheil, Leben und Tod fällt, ist noch verhüllt.
Althaus, P.: Christologie. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1957], S. 17962
Nur leicht verhüllt erscheint das schöne Weib dem versonnenen Knaben.
Schuhmann, Otto: Meyers Opernbuch, Leipzig: Bibliograph. Inst. 1938 [1935], S. 259
Zitationshilfe
„verhüllen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/verhüllen>, abgerufen am 20.01.2018.

Weitere Informationen …