verkaufsorientiert

GrammatikAdjektiv
Worttrennungver-kaufs-ori-en-tiert
WortzerlegungVerkauf-orientiert
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

auf den Verkauf ausgerichtet

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seit einigen Monaten jedoch gehen die Boyden-Mitarbeiter auf Jagd nach verkaufsorientierten Managern, die Unternehmen aus der Stagnation führen sollen.
Die Zeit, 15.07.1977, Nr. 29
Musiksender und Plattenfirmen agieren nach den Gesetzen des Marktes - verkaufsorientiert und völlig unideologisch.
Die Zeit, 03.04.2003 (online)
Im Gegensatz zu den oftmals verkaufsorientierten Prognosen der Banken finden sie nüchterne Worte zu der Anlage in deutschen Renten und Aktien.
Süddeutsche Zeitung, 16.05.1994
Statt sich auf die Verwaltung des Girokontos zu beschränken, sollen die Mitarbeiter verkaufsorientierter agieren und den Kunden verstärkt Vorsorgeprodukte anbieten und Finanzierungsangebote unterbreiten.
Süddeutsche Zeitung, 13.09.2002
In verkaufsorientierten Bereichen wie im Außendienst oder bei Finanzdienstleistungen sind solche Anreizsysteme sinnvoll, sagt Professor Rolke.
Die Welt, 19.07.2003
Zitationshilfe
„verkaufsorientiert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/verkaufsorientiert>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verkaufsorganisation
Verkaufsorder
Verkaufsoption
verkaufsoffen
Verkaufsobjekt
Verkaufsort
Verkaufspavillon
Verkaufspersonal
Verkaufsplattform
Verkaufsportal