verkehrsunsicher

GrammatikAdjektiv
Worttrennungver-kehrs-un-si-cher (computergeneriert)
WortzerlegungVerkehrunsicher

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fahrzeuge Lastwagen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›verkehrsunsicher‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im vergangenen Jahr sind 16000 Kraftfahrzeuge von den Technischen Überwachungsvereinen als "verkehrsunsicher" eingestuft worden.
o. A. [JL]: TÜV-Prüfung. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1986]
In den vergangenen fünf Jahren sei es deutschlandweit zu keinem Unfall wegen eines verkehrsunsicheren Taxis gekommen.
Die Welt, 20.06.2005
So hätten Besitzer von verkehrsunsicheren Fahrzeugen die TÜV-Plakette für 50 bis 300 Mark erhalten.
Süddeutsche Zeitung, 24.02.1996
Stärker als bisher sollen auch Verstöße wie Fahren bei Rot oder mit verkehrsunsicheren Fahrzeugen geahndet werden.
Die Zeit, 21.05.2008 (online)
Leipzig - Auf Deutschlands Straßen ist fast jedes fünfte Fahrzeug mit erheblichen Mängeln unterwegs oder sogar völlig verkehrsunsicher.
Bild, 01.04.2006
Zitationshilfe
„verkehrsunsicher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/verkehrsunsicher>, abgerufen am 28.05.2018.

Weitere Informationen …