verknoten

Grammatik Verb · verknotet, verknotete, hat verknotet
Aussprache 
Worttrennung ver-kno-ten
Grundform knoten
Wortbildung  mit ›verknoten‹ als Erstglied: Verknotung
eWDG

Bedeutungen

1.
etw., besonders einen Faden oder ein Band, zu einem Knoten schlingen
Beispiele:
einen Schal verknoten
ein unter dem Kinn verknotetes Kopftuch
er legte die Geldstücke auf das Taschentuch und verknotete es
2.
etw., besonders Fäden oder Bänder, durch einen Knoten verbinden, etw. zusammenknoten
Gegenwort zu entknoten
Beispiele:
Schnüre verknoten
er verknotete die Schnürsenkel
sich verknoten
sich unbeabsichtigt zu einem Knoten verschlingen
Beispiel:
die Bänder ihrer Schürze hatten sich verknotet
bildlich
Beispiel:
die Fäden der Handlung verknoten sich erst im letzten Drittel des Romans zu einer einheitlichen Handlung
3.
etw. an etw. mit Hilfe eines Knotens befestigen, etw. festknoten
Beispiele:
die Hundeleine an einem Gitter verknoten
der Kutscher hatte die Zügel am Bock verknotet

Thesaurus

Synonymgruppe
(sich ineinander) verwickeln · (sich) ineinander verschlingen · (sich) verknoten · (sich) verknäueln  ●  (sich) verheddern  ugs., norddeutsch
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›verknoten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›verknoten‹.

Verwendungsbeispiele für ›verknoten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man zermartert sich den Kopf, aber die Ideen bleiben verknotet.
Die Zeit, 07.01.2013, Nr. 01
Wenn das Kabel zuvor verschlungen war, wird es jetzt hoffnungslos verknotet sein.
Die Welt, 01.11.2004
Er drehte wie unsinnig an den Knoten und verknotete sie immer mehr.
Traven, B.: Das Totenschiff, Berlin: Büchergilde Gutenberg 1929 [1926], S. 246
Sie verbinden sie durch lange Stiche, verknoten den Fadenanfang fest und umschürzen die Verbindung.
Janusch, Antonie: Unser Schneiderbuch, Leipzig: Verlag für d. Frau 1979 [1965], S. 70
Außerdem waren sie noch mit starken, geölten Bastschnüren umwickelt und verknotet.
May, Karl: Winnetou IV, Berlin: Neues Leben 1993 [1910], S. 174
Zitationshilfe
„verknoten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/verknoten>, abgerufen am 04.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verknorplung
Verknorpelung
verknorpeln
Verknöcherung
verknöchert
Verknotung
verknüllen
verknüpfen
Verknüpfung
Verknüpfungspunkt