verlängern

Grammatik Verb · verlängert, verlängerte, hat verlängert
Aussprache [fɛɐ̯ˈlɛŋɐn]
Worttrennung ver-län-gern
Wortbildung  mit ›verlängern‹ als Erstglied: Verlängerung  ·  mit ›verlängern‹ als Letztglied: lebensverlängernd  ·  mit ›verlängern‹ als Binnenglied: Bleistiftverlängerer
Mehrwortausdrücke  verlängerter Arm
Wahrig und ZDL

Bedeutungen

1.
jmd., etw. verlängert etw.räumlich ausdehnen, vergrößern, länger machen
Kollokationen:
hat Präpositionalgruppe/-objekt: [etw.] um [100 Meter] verlängern
Beispiele:
»Die Landebahn wurde seit April 2009 um 145 Meter verlängert«[…]. [Der Spiegel, 20.11.2009 (online)]
Hierzu [für die Neuerrichtung eines Schaltkastens] trennten die Monteure die alten Anschlüsse am alten Schaltkasten ab und verlängerten die Kabel zu einem neuen Schaltkasten, an welchem der neue Anschluss hergestellt werden sollte. [Münchner Merkur, 08.09.2017]
Die zu kurzen Arme wurden mit etwas Stoff verlängert, der aus dem Rückenteil des Hemdes entnommen wurde. [Zeit Magazin, 29.10.2009]
Die Autobahn A 38 wurde um die Süd‑Umfahrung verlängert. [Bild, 15.04.2003]
etw. verlängert sichsich räumlich ausdehnen, sich vergrößern, länger werden
Beispiele:
Die freundliche Verkäuferin machte sich ans mühevolle Zählen, stellte – während sich hinter mir die Schlange der Kunden von Minute zu Minute verlängerte – jedoch bei etwa 1,50 Euro fest, dass das Geld nicht reichte. [Rhein-Zeitung, 16.02.2016]
Die Liste der Interessierten an die [sic!, der] zum Verkauf stehende Aufzugssparte des Industriekonzerns hat sich noch einmal verlängert. [Die Welt, 23.11.2019]
Binnen Wochen zersplitterten insgesamt 3.250 Quadratkilometer Eis. Und nun scheint das Ende des südlichen Teils der Eisplatte bevorzustehen: In den vergangenen Monaten hat sich dort ein Riss rapide verlängert. [Süddeutsche Zeitung, 26.01.2017]
2.
jmd., etw. verlängert etw.zeitlich ausweiten, ausdehnen, die Dauer, Gültigkeit von etw. erweitern
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: [etw.] vorzeitig, automatisch, einmal verlängern
mit Akkusativobjekt: einen Vertrag, eine Frist, ein Mandat, eine Amtszeit, die Arbeitszeit verlängern; Laufzeiten, Öffnungszeiten verlängern; einen Aufenthalt verlängern
hat Präpositionalgruppe/-objekt: [etw.] um, auf Jahre, Monate, Stunden verlängern
Beispiele:
Wegen schlechter Verkäufe wurde der Urlaub für 120.000 Mitarbeiter von VW um eine Woche verlängert. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 12.07.2004]
Wir haben die Großveranstaltungsverordnung mit dem Verbot der Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern bis zum 31. Oktober verlängert. [Der Prignitzer, 16.07.2020]
Auslaufende Verträge von Zeitarbeitern in der Verwaltung will der Konzern […] nur noch sehr restriktiv verlängern. [Die Welt, 08.01.2020]
Die Entscheidung der Eurogruppe, das laufende Hilfsprogramm für Griechenland nicht noch einmal zu verlängern, weist weit über den Tag hinaus[.] [Die Zeit, 27.06.2015]
Der Staatssekretär lehnte […] eine Verhandlung mit der Deputation ab und hat dadurch den Streik geradezu verlängert. [Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 04.04.1919]
a)
etw. verlängert sichsich zeitlich ausweiten, sich ausdehnen, länger andauern
Beispiele:
Ich hätte […] gerne noch 20 Jahre, damit sich die gemeinsame Zeit mit meiner Familie verlängert. [Bild, 08.11.2019]
Höhere Temperaturen führen dazu, dass sich die Vegetationsperiode verlängert. [Die Welt, 07.12.2019]
Schließlich verlängert sich der Lebenszyklus eines Gebäudes nach einer umfassenden Sanierung um weitere 100 Jahre. [Süddeutsche Zeitung, 21.07.2017]
b)
Sport jmd., etw. verlängert etw.die reguläre Spielzeit bei einem (unentschiedenen oder häufiger unterbrochenen) Wettkampf ausweiten
Beispiele:
Steht [im Eishockey] eine Partie nach der regulären Spielzeit unentschieden, wird sie bis zum nächsten Tor (Sudden Death) oder um maximal 20 Minuten verlängert. [Neue Zürcher Zeitung, 04.09.2002]
Der Schiedsrichter kann die Nachspielzeit bei Bedarf verlängern, nicht aber kürzen. [Süddeutsche Zeitung, 20.02.2017]
Zweimal musste die reguläre Spielzeit verlängert werden, im ersten Spiel auf 14 und im letzten auf 12 Innings (= Spielabschnitte im Baseball), ein Anzeichen dafür, dass die New Yorker zähe Gegenwehr leisteten. [Neue Zürcher Zeitung, 02.11.2015]
3.
Ballsport jmd. verlängert [einen Ball]den Ball weiterspielen, ohne ihn zu stoppen
Kollokationen:
mit Akkusativobjekt: einen Freistoß verlängern
Beispiele:
Michy Batshuayi […] verlängert den Ball nach Schürrle‑Ecke zum 1:0 ins Netz. [Bild, 19.03.2018]
KFC‑Kapitän Assani Lukimya stieg nach einer Ecke am höchsten, verlängerte den Ball an die Querlatte (69.). [Dresdner Neueste Nachrichten, 03.05.2021]
Die Deutschen gerieten in der 25. Minute in Rückstand, als Demichelis einen Freistoß von Juninho aus 45 Metern mit dem Hinterkopf ins eigene Tor verlängerte. [Der Standard, 30.09.2008]
4.
Kochkunst jmd. verlängert etw.(Suppen, Soßen o. Ä.) durch Zugabe von Flüssigkeit verdünnen, strecken
Beispiele:
Hat man es bei einer klaren Suppe mit dem Salz zu gut gemeint, kann man sie mit Wasser verlängern und sie so wieder neutralisieren. [Schweriner Volkszeitung, 02.09.2010]
Wie verlängere ich die Soße? […] »Die Geheimwaffe für Notfälle ist süßer Sherry oder Madeira«, sagt die Erfurter Sterneköchin […]. Um die Soße zu verlängern, einfach im Verhältnis 2:1 Soße und Süßwein dazugeben. [Bild am Sonntag, 24.12.2017]
Dort [in der Suppenküche] können sich Bedürftige morgens um halb zehn eine Kelle Suppe holen, extra dick gekocht, damit sie zu Hause verlängert werden kann. [Der Spiegel, 13.10.1997]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe

Typische Verbindungen zu ›verlängern‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›verlängern‹.

Zitationshilfe
„verlängern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/verl%C3%A4ngern>, abgerufen am 27.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verlangen
Verlandung
verlanden
Verlagswesen
Verlagsvertreter
verlängerter Arm
Verlängerung
Verlängerungskabel
Verlängerungsschnur
verlangsamen