verlosen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungver-lo-sen
Wortzerlegungver-losen
Wortbildung mit ›verlosen‹ als Erstglied: ↗Verlosung
eWDG, 1977

Bedeutung

etw. durch Auslosung verteilen
Beispiel:
fünf Bücher, Theaterkarten unter zwanzig Personen verlosen
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Los · losen2 · Losung1 · auslosen · verlosen
Los n. ‘Schicksal, Geschick, verdeckt gekennzeichneter Gegenstand oder Zettel, durch den eine Zufallsentscheidung herbeigeführt werden soll, Lotterieanteilschein’, ahd. (h)lōʒ ‘Spruch, Schicksal, Anteil’ (8. Jh.), mhd. lōʒ ‘Werfen des Loses, Aus-, Verlosung, Schicksal, Weissagung, gerichtliche Teilung, Erbteilung, altes Herkommen, Losungswort’, asächs. hlōt, mnd. lōt, aengl. hlīet, hlȳt, hlēt, anord. hlautr, got. hlauts ‘Los, Erbschaft’ (germ. *hlauta-, *hlauti-). Daneben ablautend (im Nhd. sich nicht fortsetzend) ahd. (h)luʒ ‘Schicksal’ (8. Jh.), mnd. lot, aengl. hlot ‘Anteil, Erbteil, Entscheidung’, engl. lot ‘Los, Posten’, mnl. nl. lot (s. ↗Lotterie), anord. hlutr ‘Los, Teil, Stück, Ding, Sache’, hluti ‘Losstab, zugefallenes Los, Teil, Stück’, schwed. lott ‘Los, Anteil’. Alle Bildungen sind Verbalabstrakta zu einem im Nhd. untergegangenen starken Verb ahd. (h)lioʒan ‘losen, Wahrzeichen deuten’ (8. Jh.), mhd. lieʒen ‘losen, als Los zuteilen’, asächs. hliotan ‘erlosen, erlangen’, aengl. hlēotan ‘losen, durch Los erhalten’, anord. hljōta ‘(er)losen’, schwed. ljuta. Die Germanen versuchten, aus der Lage geworfener Runenstäbe zu weissagen. Geht man daher für das germ. Verb von einer Bedeutung ‘an-, festhaken’ (von einem geworfenen Stäbchen) aus und vergleicht lit. kliū́ti ‘hängenbleiben, anstoßen, hindern, in den Bereich von etw. kommen’, so ist Verwandtschaft mit den unter ↗schließen und ↗Schloß (s. d.) genannten Formen und Anschluß an die dort genannte Wurzel ie. *klē̌u-, *klāu- ‘Haken, krummes Holz oder Astgabel, Pflöckchen, an-, verhaken (sich anklammern), durch einen vorgesteckten Haken, Riegel, ein Pflöckchen verschließen’ möglich. losen2 Vb. ‘durch Los ermitteln, ein Los ziehen’, mhd. lōʒen ‘das Los werfen, durchs Los bestimmen’, transitiv ‘(durch Los) verteilen’, schwach flektierende Neubildung zum Substantiv. Losung1 f. ‘Leitwort, Wahlspruch, Erkennungszeichen, Parole’ (16. Jh.), wohl eine Neubildung und nicht anknüpfend an ahd. (h)lōʒunga ‘Los, das Loswerfen’ (11. Jh.), mhd. lōʒunge ‘das Loswerfen, Teilung’. auslosen Vb. ‘durch das Los ermitteln’ (16. Jh.). verlosen Vb. ‘durch das Los verteilen’ (18. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
(das) Los entscheiden lassen · ↗auslosen · durch Los entscheiden · durch Los ermitteln · verlosen  ●  per Losverfahren bestimmen  variabel
Unterbegriffe
  • Streichhölzer ziehen · Stöckchen ziehen  ●  Pinnchen ziehen  norddeutsch · Pinn(e)ken ziehen  ugs., norddeutsch
  • auswürfeln · würfeln um
  • (eine) Münze werfen · durch Münzwurf entscheiden
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anrufer BILD BILD-Szene Dauerkarte Einkaufsgutschein Einsender Einsendung Eintrittskarte Freikarte Freikarten Gewinnspiel Gutschein Hauptgewinn Hauptpreis Karte Karten Leserzirkel Sachpreis Super-Lottoschein Superschein Ticket Tombola Toto-Lottoblock Traumreise VIP-Bereich VIP-Karte VIP-Ticket WELT Wochenendreise Zuschrift

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›verlosen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die drei Spiele wenigstens haben wir pflichtbewusst unter allen Teilnehmern verlost.
Die Zeit, 16.02.2009, Nr. 07
Unter allen Teilnehmern der Abstimmung hat die WELT zehn attraktive Preise verlost.
Die Welt, 20.01.2000
Denn in jedem Jahr, das auf eine Vier endet, wird Land verlost.
Süddeutsche Zeitung, 14.07.1994
Bei der spanischen Weihnachtslotterie El Gordo wurden 1984 umgerechnet 339 Millionen US-Dollar verlost.
konkret, 1985
Verlost wird das Buch »Der vergessene Pharao« von Philipp Vandenberg, erschienen im Verlag C. Bertelsmann.
P. M.: Peter Moosleitners interessantes Magazin, 1978, Nr. 12
Zitationshilfe
„verlosen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/verlosen>, abgerufen am 09.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
verlöschen
Verlorenheit
verlorengehen
verloren gehen
verloren
Verlosung
verlöten
verlottern
Verlotterung
verludern