vermarkten

Grammatik Verb · vermarktet, vermarktete, hat vermarktet
Worttrennung ver-mark-ten
Wortzerlegung  ver- Markt
Wortbildung  mit ›vermarkten‹ als Erstglied: Vermarktung · vermarktbar
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
jmd. vermarktet etw. (als etw.)(ein Produkt) bewerben, attraktiv, erstrebenswert, begehrenswert machen (und zum Kauf anbieten)
Beispiele:
Die Geräte, die Tabak erhitzen, statt ihn zu verbrennen und damit weniger Schadstoffe erzeugen sollen, würden als gesündere Alternative zu Rauchen und als mögliche Aussteigehilfe vermarktet. [Bild, 06.10.2018]
Die vielen Privatkliniken fanden nicht den richtigen Weg, um sich überregional besser zu vermarkten und die Patienten vorab zu beraten. [Die Welt, 29.07.2016]
Nicht jeder als »Öko«‍‑ oder »Natur«‍‑Produkt vermarktete Strom ist auch wirklich Ökostrom. [Neue Zürcher Zeitung, 29.12.2008]
Brandt etwa vermarktet seinen Vollkorn‑Schoko‑Zwieback bereits als »den idealen Power‑Snack für lange Sitzungen«. [Die Welt, 27.12.2008]
2.
Wirtschaft jmd. vermarktet etw.(bedarfsgerecht, entsprechend der vermuteten Nachfrage) auf dem Markt platzieren
Beispiele:
Essen – Der RAG‑Konzern hat über seine Tochter RAG Montan Immobilien 2008 mehr als 25 Hektar ehemaliger Industrieflächen vermarktet. [Süddeutsche Zeitung, 30.12.2008]
Mittlerweile bauen die Banken deshalb nun selbst die an sie verfallenen Gebäude fertig und werden sie wohl auch – zumindest mittelfristig – selbst vermarkten. [Der Tagesspiegel, 23.12.1997]
So wird jetzt Obst angebaut, gemeinsam verarbeitet und vermarktet. [Berliner Zeitung, 06.11.1991]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
absetzen · abstoßen · abverkaufen · an den Mann bringen · losschlagen · vermarkten · vertreiben · veräußern  ●  verkaufen  Hauptform · (jemandem) unterjubeln  ugs., salopp · abgeben  ugs. · an die Frau bringen  ugs., gendergerecht · loswerden (an)  ugs., salopp · raushauen  ugs., salopp · verhökern  ugs., salopp · verklopfen  ugs. · verkloppen  ugs., salopp · verramschen  ugs., negativ · verschachern  ugs., negativ · verscheppern  ugs., salopp · verscherbeln  ugs., salopp · verscheuern  ugs., salopp · versilbern  ugs. · verticken  ugs., salopp · vertickern  ugs.
Unterbegriffe
  • abverkaufen · ausverkaufen
  • (etwas) sehr billig verkaufen · verschleudern · zum Schleuderpreis verkaufen  ●  für ein Butterbrot verkaufen  ugs. · für einen Apfel und ein Ei verkaufen  ugs.
  • mit Verlust verkaufen · unter Einstandspreis verkaufen · unter Wert verkaufen · unter dem üblichen Preis verkaufen · verramschen · verschleudern  ●  nichts daran verdienen  ugs., variabel
Assoziationen
  • Abgabe · Absatz · Ausgabe · Auslieferung · Verkauf · Vertrieb · Veräußerung
  • fort mit Schaden · verlorenem Geld nicht noch weiteres hinterherwerfen  ●  Hau weg, den Scheiß!  derb, fig. · Hauptsache weg  ugs. · Hauptsache, das (Zeug) sind wir los  ugs. · Hauptsache, den sind wir los  ugs. · Hauptsache, die sind wir los  ugs.
  • (das angesparte) Kapital aufzehren · (sein) Vermögen aufzehren · die (letzten) Reserven angreifen  ●  (das) Tafelsilber verkaufen  variabel, fig. · (sein) letztes Hemd verkaufen (müssen)  fig. · ans Eingemachte gehen (müssen)  fig. · von der Substanz leben  Hauptform
  • (sich) nicht verkaufen lassen · keinen Käufer finden (etwas findet keinen Käufer)  ●  (etwas) nicht loswerden  ugs. · sitzen bleiben (auf der Ware)  ugs., fig. · sitzenbleiben (auf)  ugs., fig.
  • Geschäfte machen · Handel betreiben · Handel treiben · handeln (mit)  ●  negoziieren  fachspr., kaufmännisch
  • andrehen · aufquatschen · aufschwatzen · aufschwätzen · loswerden (an) · unterjubeln
  • (sich) trennen (von) · nicht behalten · weggeben
  • Eigentum der öffentlichen Hand · öffentliches Eigentum  ●  Gemeineigentum  fachspr., juristisch
  • zu Geld machen  Hauptform · in bare Münze umwandeln  geh. · in klingende Münze umwandeln  geh. · liquidieren  fachspr. · monetarisieren  fachspr., selten
  • (etwas irgendwo) hinbringen (können) · (etwas irgendwo) untergebracht bekommen · (etwas irgendwohin) bringen (können)  ●  (etwas irgendwo) lassen (können)  Hauptform

Typische Verbindungen zu ›vermarkten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›vermarkten‹.

Zitationshilfe
„vermarkten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vermarkten>, abgerufen am 24.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vermarktbar
vermarken
vermantschen
vermanschen
vermännlichen
Vermarkter
Vermarktung
Vermarktungsrecht
Vermarktungsstrategie
Vermarktungsstruktur