versatil

GrammatikAdjektiv
Worttrennungver-sa-til
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

bildungssprachlich, veraltend
1.
beweglich, gewandt
2.
ruhelos; wankelmütig

Thesaurus

Synonymgruppe
facettenreich · ↗universell · versatil · ↗vielseitig

Typische Verbindungen
computergeneriert

Disc

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›versatil‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit den technischen Möglichkeiten von heute ist so ein Kopf sehr viel versatiler.
Die Welt, 13.12.1999
Gleich eine komplette eigene Halle (10.1) ist erstmals der Digitale Versatile Disc - kurz DVD - gewidmet.
Die Welt, 28.08.1999
Ihre Finessen und Fiorituren aber sind für versatile Verächter feinsinniger Verleumdungen vergebliche Fisimatenten.
Die Zeit, 11.12.2000, Nr. 50
Die Digitale Versatile Disc (DVD), eine kombinierte Audio-Video-CD, soll in diesem Jahr ihr Marktvolumen verdoppeln, schätzt man bei Sony.
Der Tagesspiegel, 27.08.1999
Zitationshilfe
„versatil“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/versatil>, abgerufen am 16.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Versart
Versandung
Versandtasche
Versandstation
Versandspesen
Versatilität
Versatz
Versatzamt
Versatzstück
versäubern