Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

verscheppern

Grammatik Verb
Worttrennung ver-schep-pern

Thesaurus

Synonymgruppe
absetzen · abstoßen · losschlagen · veräußern · zu Geld machen  ●  an den Mann bringen  männl. · an die Frau bringen  weibl. · verkaufen  Hauptform · (an jemanden) loswerden  ugs. · (jemandem) unterjubeln  ugs., salopp · abgeben  ugs. · raushauen  ugs., salopp · verhökern  ugs., salopp · verklopfen  ugs. · verkloppen  ugs., salopp, norddeutsch · verramschen  ugs., negativ · verschachern  ugs., negativ · verscheppern  ugs., salopp · verscherbeln  ugs., salopp · verscheuern  ugs., salopp · versilbern  ugs. · verticken  ugs., salopp · vertickern  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„verscheppern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/verscheppern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
verschenken
verscheißern
verscheißen
verscheiden
verschaukeln
verscherbeln
verscherzen
verscheuchen
verscheuern
verschicken