verschorfen

Grammatik Verb · verschorft, verschorfte, ist verschorft
Aussprache 
Worttrennung ver-schor-fen
Grundform Schorf
Wortbildung  mit ›verschorfen‹ als Erstglied: ↗Verschorfung
eWDG

Bedeutung

sich mit Schorf bedecken
Beispiel:
die Wunde ist sehr schnell verschorft

Verwendungsbeispiele für ›verschorfen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nur das Wort „verschorft“ hätten wir dem Dichter des „Buchs der Lieder“ nicht unbedingt zugetraut.
Die Zeit, 19.06.1970, Nr. 25
Die immer noch brennende Wunde verschorft erst, ist aber längst nicht vernarbt.
Die Zeit, 13.09.2010, Nr. 37
Seine linke Gesichtshälfte ist eine einzige klaffende, halb verschorfte, halb eitrige Wunde.
Der Tagesspiegel, 12.01.2004
Zitationshilfe
„verschorfen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/verschorfen>, abgerufen am 18.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verschönung
Verschönerungsverein
Verschönerungsrat
Verschönerungskur
Verschönerungsarbeiten
Verschorfung
verschrammen
Verschrammung
verschränken
Verschränkung