versemmeln

GrammatikVerb
Worttrennungver-sem-meln (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
(eine) Gelegenheit verpassen · ↗(etwas) verfehlen  ●  ↗(etwas) verhauen  ugs. · (etwas) versemmeln  ugs.
Assoziationen
  • (einen) Misserfolg verzeichnen · (mit etwas) nicht durchkommen · Misserfolg erleiden · Misserfolg haben · ↗scheitern · schlecht abschneiden · ↗versagen  ●  (etwas) an die Wand fahren  fig. · Schiffbruch erleiden  fig. · (sich) eine blutige Nase holen  ugs., fig. · auf den Bauch fallen  ugs., fig. · auf die Fresse fallen  derb, fig. · auf die Nase fallen  ugs., fig. · auf die Schnauze fallen  derb, fig. · auf die Schnauze fliegen  derb, fig. · baden gehen (mit)  ugs., fig. · eine Bauchlandung hinlegen (mit etwas)  ugs., fig. · ↗floppen  ugs.
Zitationshilfe
„versemmeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/versemmeln>, abgerufen am 16.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Versemacher
Verselbstständigung
verselbstständigen
Verselbständigung
verselbständigen
Versende
versenden
Versender
Versendung
Versendungskauf