verständigungswillig

GrammatikAdjektiv
Worttrennungver-stän-di-gungs-wil-lig
WortzerlegungVerständigung-willig

Verwendungsbeispiel für ›verständigungswillig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am 1. Juli fuhr Reichl-Kir zusammen mit dem ebenso verständigungswilligen Stadtdirektor von Osijek, Vladimir Zobundjija, nach Tenja und sprach dort mit den Serben.
Die Zeit, 29.01.1996, Nr. 05
Zitationshilfe
„verständigungswillig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/verst%C3%A4ndigungswillig>, abgerufen am 25.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verständigungswillen
Verständigungswille
Verständigungsversuch
Verständigungsschwierigkeit
Verständigungsprozeß
verständlich
verständlicherweise
Verständlichkeit
Verständnis
Verständnisfrage