verstrahlen

GrammatikVerb · verstrahlt, verstrahlte, hat verstrahlt
Worttrennungver-strah-len
Wortzerlegungver-strahlen
Wortbildung mit ›verstrahlen‹ als Erstglied: ↗Verstrahlung
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2017

Bedeutungen

1.
jmd., etw. verstrahlt etw.
Synonym zu ausstrahlen (Lesart 2)
Beispiele:
Auch dank der ausgeklügelten, zugleich funktionalen und stimmungsvollen Beleuchtung verstrahlt der Saal so eine warme, behagliche Atmosphäre. [Neue Zürcher Zeitung, 17.08.2016]
übertragen Viel rhetorisches Blendwerk verstrahlt auch das Wort vom »Solidarpakt« – ein vom Minister als Einigungswerk gepriesenes Abkommen mit den neun Universitäten des Landes. [Die Zeit, 14.03.1997, Nr. 12]
Die Sträucher im Strandbad tragen bereits ein dichtes grünes Blätterkleid, Forsythienbüsche verstrahlen ihr leuchtendes Gelb. [Berliner Zeitung, 11.04.1997]
Aber der Staatenlenker aus Oggersheim [Bundeskanzler Helmut Kohl] ist sichtlich unfroh […] und muß sich mit einer handfesten Kabinettskrise herumplagen, während [der französische Präsident François] Mitterrand die gewohnte majestätische Heiterkeit verstrahlt. [konkret, 2000 [1989]]
Er [Bruce Springsteen] verstrahlt mit seiner Musik traditionelle[…] Lagerfeuer-Mentalität. [konkret, 2000 [1987]]
Kollokation:
mit Akkusativobjekt: Charme, Glanz, Optimismus verstrahlen
2.
etw. verstrahlt jmdn., etw.durch Radioaktivität verseuchen
Beispiele:
Die Wasserstoffbombe »Castle Bravo«, im Jahr 1954 auf dem Bikini-Atoll gezündet, verstrahlte nicht nur die Umwelt, sondern auch Menschen. [Süddeutsche Zeitung, 25.07.2015]
übertragen Die Umgebung [in der Stadt] ist zu hell [um Sterne zu beobachten], verstrahlt durch Straßenlaternen, Industrieanlagen und Neon-Reklamen. [Süddeutsche Zeitung, 22.12.2016]
So sei der 30 Kilometer von Fukushima entfernte Bezirk […] noch immer stark radioaktiv verstrahlt, erklärte Greenpeace kürzlich auf Basis eigener Messungen. [Spiegel, 05.09.2015 (online)]
Das bislang wohl schlimmste Beispiel eines heimtückischen Bugs [eines Softwarefehlers] lieferte 1985/86 das rechnergesteuerte Strahlentherapiegerät Therac-25. Statt Krebsgeschwulste mit kleinen Dosen zu bekämpfen, verstrahlte es mehrere Patienten. [Cʼt, 1998, Nr. 19]
Sie [die Kleinbäuerin] hat gut gelebt in ihrem Dorf […] – bis der rund 50 Kilometer entfernte Reaktor von Tschernobyl am 26. April in die Luft flog und auch ihr Dorf verstrahlte. [Der Spiegel, 15.09.1986]
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: etw., jmdn. radioaktiv verstrahlen
hat Präpositionalgruppe/-objekt: bei einem Atomunfall verstrahlt werden
Jargon Quelle: DWDS, 2017
Phrasem:
jmd. ist verstrahlt (= jmd. steht unter dem Einfluss von Drogen)
Beispiele:
Als er [der Autofahrer] den Beamten eröffnete, ihren Weisungen nicht zu folgen, stellten diese den nicht zugelassenen Wagen sicher und leiteten ein Strafverfahren ein. Der Mann habe auf die Beamten »leicht verstrahlt« gewirkt. [Süddeutsche Zeitung, 19.09.2016]
Im Übrigen waren wir damals alle […] unter 18, mithin sowieso weitgehend verstrahlt, und nein, damit ist gar nicht Tschernobyl gemeint. [Süddeutsche Zeitung, 02.03.2013]
Zuletzt veröffentlichte er [ein Politiker der Piratenpartei] einen SMS-Wechsel, in dem ihn angeblich der Berliner Fraktionschef […] zum Rücktritt aufforderte (»Alter, wie verstrahlt bist Du denn?«). [Spiegel, 12.02.2013 (online)]
Nach der Party waren alle noch ziemlich verstrahlt und es gab Hardcore-Fernsehen, bis niemand mehr konnte[…]. [Berliner Zeitung, 11.01.2000]
Auch der Begriff »verstrahlt« begegnete mir zum ersten Mal irgendwann im E-Werk [einer Techno-Disko], als eine neue Bekannte[…] bemerkte, sie wäre […] momentan gerade hochgradig verstrahlt. […] »Verstrahlt« war ein prima Wort und verband die Drogenkontaminierungen mit dem Grinsen der Acid-Smileys [auf den kleinen Tabletten] […]. [die tageszeitung, 24.07.1997]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeiter Atomunfall Behälter Beschäftigte Charme Explosion Freundin Gebiet Glanz Grundwasser Landstrich Licht Mensch Milch Optimismus Plutonium Radaranlage Radargerät Spinat Stasi Umgebung Umwelt Unfall Unglück Wärme radioaktiv verbrennen vergiften

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›verstrahlen‹.

Zitationshilfe
„verstrahlen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/verstrahlen>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verstoßung
Verstoßene
verstoßen
Verstoß
Verstörung
Verstrahlung
verstreben
Verstrebung
verstreichen
verstreiten