Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

verumlagen

Grammatik Verb
Worttrennung ver-um-la-gen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

österreichisch, Amtssprache (Kosten o. Ä.) umlegen
Zitationshilfe
„verumlagen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/verumlagen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
verulken
vertüdern
vertönen
vertäuen
vertändeln
verumständlichen
verunechten
verunedlen
verunehren
veruneinigen