verunklaren

GrammatikVerb
Nebenform besonders schweizerisch verunklären · Verb
Worttrennungver-un-kla-ren ● ver-un-klä-ren
Wortzerlegungver-unklar
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(einen Sachverhalt) unklar machen, erscheinen lassen

Verwendungsbeispiel für ›verunklaren‹, ›verunklären‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der »Vortrag« kann die Struktur verdeutlichen oder verunklaren; aber er erzeugt sie nicht.
Hoke, Hans Gunter: Phrasierung. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1962], S. 17841
Zitationshilfe
„verunklaren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/verunklaren>, abgerufen am 23.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
verunglücken
Verunglimpfung
verunglimpfen
Verunfallte
verunfallen
verunkrauten
Verunkrautung
verunmöglichen
verunreinigen
Verunreinigung