verwandtschaftlich

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungver-wandt-schaft-lich
WortzerlegungVerwandtschaft-lich
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

verwandt · Verwandter · Verwandtschaft · verwandtschaftlich
verwandt Part.adj. ‘von gleicher Abstammung, zur gleichen Familie gehörend, von gleicher Art, ähnlich’, frühnhd. verwant ‘von gleicher Abstammung, in Beziehung, in Verbindung stehend’ (15. Jh.) ist hervorgegangen aus dem Part. Prät. von frühnhd. verwenden im Sinne von ‘in eine bestimmte Richtung, auf ein bestimmtes Ziel hinwenden, hinweisen, verweisen’ (s. ↗wenden); vgl. mnd. vorwant ‘verbunden, verbündet, verwandt’, nl. verwant ‘verwandt’. Dazu die Substantivierung Verwandter m. (16. Jh.). Verwandtschaft f. ‘Zugehörigkeit zur gleichen Familie, gleiche Abstammung, Gesamtheit der Verwandten, Gleichartigkeit, Ähnlichkeit’ (Ende 15. Jh.); verwandtschaftlich Adj. (2. Hälfte 18. Jh.).

Typische Verbindungen
computergeneriert

Band Bande Beziehung Bezug Bindung Gefühl Kontakt Loyalität Netzwerk Nähe Umfeld Verbindung Verflechtung Verhältnis Verpflichtung Zusammenhang beruflich freundschaftlich keinerlei sonstig verbunden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›verwandtschaftlich‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die meisten reisten zwar zu den Nachbarn, wohl auch der verwandtschaftlichen Verbindungen wegen.
Der Tagesspiegel, 22.02.2004
Seit vierzig Jahren studieren Sie die verwandtschaftlichen Verbindungen zwischen den Völkern.
Die Zeit, 17.02.1992, Nr. 07
Allzu wörtlich sollte man dieses verwandtschaftliche Lob vielleicht nicht nehmen.
Albrecht, Hans: Finck (Familie). In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1955], S. 12824
Und so gebührt in erster Linie Dir das Verdienstkreuz für Erhaltung verwandtschaftlichen Friedens.
Graudenz, Karlheinz u. Pappritz, Erica: Etikette neu, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1967 [1956], S. 110
Den Stimmen nach sind sie trotz ihrer abweichenden Gestalt verwandtschaftlich in die Nähe der Gänse zu stellen.
Dathe, Heinrich: Wegweiser durch den Tierpark, Berlin: OV 1976, S. 26
Zitationshilfe
„verwandtschaftlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/verwandtschaftlich>, abgerufen am 21.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verwandtschaft
Verwandtenselektion
Verwandtenkreis
Verwandtenehe
Verwandtenbesuch
Verwandtschaftsband
Verwandtschaftsbeziehung
Verwandtschaftsgrad
Verwandtschaftsgruppe
Verwandtschaftslinie