verworfen

Grammatik partizipiales Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ver-wor-fen
Grundformverwerfen
Wortbildung  mit ›verworfen‹ als Erstglied: Verworfenheit
eWDG

Bedeutung

moralisch, charakterlich verkommen, lasterhaft
Beispiele:
ein verworfener Mensch
salopp, abwertend verworfenes Pack

Thesaurus

Synonymgruppe
(moralisch) verkommen · (sittlich) verwahrlost · lasterhaft · liederlich · sittenlos · sündig · verderbt · verdorben · verrucht · verworfen  ●  versaut  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„verworfen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/verworfen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
verwohnen
verwitwet
verwitwen
verwittern
verwissenschaftlichen
verworren
verwuchern
verwundbar
verwunden
verwunderlich