via

GrammatikPräposition (mit Akkusativ)
Aussprache
HerkunftLatein
eWDG, 1977

Bedeutung

Verkehrswesen (auf dem Wege) über
Beispiele:
er kam (aus Budapest) via Prag
via Warschau nach St. Petersburg reisen, fliegen, fahren
gespreiztdiese Nachricht erreichte die Fernsehzuschauer via Bildschirm

Thesaurus

Synonymgruppe
anhand · ↗durch · ↗mit · ↗mit Hilfe (von) · ↗mithilfe · ↗mittels · ↗per · ↗qua · unter Einsatz von · unter Zuhilfenahme von · ↗vermittels · vermittelst · via  ●  ↗über  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
via · ↗über
Zitationshilfe
„via“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/via>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
VHS-Rekorder
VHS-Recorder
VHS-Kurs
VHS-Kassette
VHS
via il sordino
Viadukt
Viagra
Viatikum
Vibrafon