Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

vielsagend

Alternative Schreibung viel sagend
Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung viel-sa-gend ● viel sa-gend
Wortzerlegung viel sagen -end2
Rechtschreibregel § 36 (2.1)
eWDG

Bedeutung

etw. Unausgesprochenes ausdrückend, bedeutungsvoll
Beispiele:
jmdm. einen vielsagenden Blick zuwerfen
etw. mit vielsagendem Lächeln erzählen, mit vielsagender Miene äußern
ein vielsagendes Gesicht machen
jmdn. vielsagend ansehen
vielsagend lächeln, schweigen, nicken

Thesaurus

Synonymgruppe
Assoziationen
  • (einen) hohen Stellenwert genießen · (einen) hohen Stellenwert haben · Bedeutung haben · ankommen auf (es) · bedeutend · bedeutsam · gewichtig · groß · ins Gewicht fallen(d) · keine Kleinigkeit (sein) · maßgeblich · nicht zu unterschätzen · nicht zu vernachlässigen (sein) · relevant · von Belang · von Gewicht · von Relevanz · von großer Bedeutung · von großer Wichtigkeit · zentral · zählen  ●  Gewicht haben  fig. · großgeschrieben werden  fig. · von Bedeutung  Hauptform · wichtig (sein)  Hauptform · kein Kleckerkram  ugs.
Synonymgruppe
(etwas) offenbaren (das verheimlicht werden sollte) · bezeichnend (sein) · tief blicken lassen · verräterisch (sein) · vielsagend (sein)  ●  (etwas) spricht Bände  ugs., fig. · Das erklärt vieles.  ugs., Spruch · Das sagt alles.  ugs., Spruch · Das will (et)was heißen !  ugs., Spruch
Assoziationen
Synonymgruppe
bedeutungsvoll · vielsagend  ●  beredt  fig.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›vielsagend‹, ›viel sagend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da verzieht sie schon mal vielsagend den Mund oder lächelt am Interviewer vorbei in die Tiefe des Raumes. [Die Zeit, 17.07.2000, Nr. 29]
Die Entwicklung von John Miles, einem der jüngeren Dichter, ist vielsagend. [Die Zeit, 14.04.1978, Nr. 16]
Aber gerade dabei entstand dann plötzlich eine spannungsgeladene Ruhe, ein vielsagendes Schweigen. [Süddeutsche Zeitung, 20.03.1999]
Wenn alle zustimmen, werde ich es auch tun ", kündigt er vielsagend an. [Die Welt, 04.09.2003]
Sie nickt noch einmal vielsagend mit dem Kopf und flattert wieder davon. [Horster, Hans-Ulrich [d.i. Rhein, Eduard]: Ein Herz spielt falsch, Köln: Lingen 1991 [1950], S. 115]
Zitationshilfe
„vielsagend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vielsagend>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
viel gescholten
viel geschmäht
viel gerühmt
viel gereist
viel geprüft
viel um die Ohren haben
viel umstritten
viel verheißend
viel vermögend
viel versprechend