vielreihig

GrammatikAdjektiv
Worttrennungviel-rei-hig (computergeneriert)
formal verwandt mitReihe

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch die vielreihigen bunten Holzperlenketten waren das Ergebnis ihrer Reise in den Magreb und ins Botswanaland.
Süddeutsche Zeitung, 14.03.1998
Zitationshilfe
„vielreihig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vielreihig>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vielredner
vielmonatig
vielmehr
Vielmännerei
vielmals
vielsagend
vielschichtig
Vielschichtigkeit
Vielschreiber
Vielschreiberei