vierseitig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung vier-sei-tig
Wortzerlegung vier-seitig
eWDG

Bedeutungen

1.
mit vier Seiten, viereckig
Beispiel:
wie man aus Latten eine vierseitige Röhre macht [ Suderm.6,117]
2.
vier Seiten füllend
Beispiel:
ein vierseitiger Brief, Aufsatz
3.
zwischen vier Beteiligten
Beispiele:
vierseitige Gespräche, Vereinbarungen
ein vierseitiges Abkommen

Typische Verbindungen zu ›vierseitig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›vierseitig‹.

Verwendungsbeispiele für ›vierseitig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man mimt dort den Ahnungslosen und sagt, das widerspräche angeblich nicht dem Vierseitigen Abkommen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1979]
Wie der allerdings vor sich gehen soll, darüber gibt das vierseitige Papier wenig konkrete Auskünfte.
Der Tagesspiegel, 10.05.2000
Die allein vorhandenen Backenzähne - oben fünf und unten vier - waren sehr hoch, vierseitig und mit je zwei Querjochen versehen.
Reinhardt, Ludwig: Vom Nebelfleck zum Menschen, München: Reinhardt 1909, S. 915
Ein zartrosa getönter vierseitiger Faltprospekt zeigte auf der dritten Seite im weißen Oval das flotte Modell und lud zur Besichtigung ein.
Reklame-Praxis, 1928, Nr. 9, Bd. 4
Vierseitige Kaffeekannen sind mit eingeschliffenen Kartuschen versehen, die Wappen oder Monogramm des künftigen Besitzers aufnehmen sollten.
o. A.: Lexikon der Kunst - B. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1987], S. 4111
Zitationshilfe
„vierseitig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vierseitig>, abgerufen am 12.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vierschrötig
vierscharig
Vierschanzentournee
Viersäftelehre
vierreihig
viersilbig
Viersitzer
viersitzig
vierspaltig
Vierspänner