viertägig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung vier-tä-gig
Wortzerlegung  vier Tag1 -ig
eWDG

Bedeutung

siehe auch vierstündig

Typische Verbindungen zu ›viertägig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

AufenthaltBeispielsätze anzeigen BombardementBeispielsätze anzeigen China-BesuchBeispielsätze anzeigen Deutschland-BesuchBeispielsätze anzeigen DeutschlandbesuchBeispielsätze anzeigen EtatdebatteBeispielsätze anzeigen EuropareiseBeispielsätze anzeigen ExistenzgründerseminarBeispielsätze anzeigen HaushaltsberatungBeispielsätze anzeigen HaushaltsdebatteBeispielsätze anzeigen InspektionsreiseBeispielsätze anzeigen KunstfestBeispielsätze anzeigen KurzreiseBeispielsätze anzeigen KurzurlaubBeispielsätze anzeigen MammutveranstaltungBeispielsätze anzeigen Nahost-ReiseBeispielsätze anzeigen NahostreiseBeispielsätze anzeigen NominierungsparteitagBeispielsätze anzeigen OpferfestBeispielsätze anzeigen OsterpauseBeispielsätze anzeigen PilotenstreikBeispielsätze anzeigen SchlußberatungBeispielsätze anzeigen SeemanöverBeispielsätze anzeigen StaatsbesuchBeispielsätze anzeigen StraßenfestBeispielsätze anzeigen TestfahrtBeispielsätze anzeigen TripBeispielsätze anzeigen VerhandlungsmarathonBeispielsätze anzeigen VerlustserieBeispielsätze anzeigen VisiteBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›viertägig‹.

Verwendungsbeispiele für ›viertägig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die viertägigen Proteste, an denen sich etwa 6000 Studenten beteiligt hätten, seien von den Medien ausgeweidet worden.
Süddeutsche Zeitung, 21.09.1995
Dieses sind nur einige Fragen, die während des viertägigen Seminars beantwortet werden sollen.
Der Tagesspiegel, 14.04.2000
Das viertägige Spektakel wird in diesem Jahr eine Nummer kleiner.
Die Welt, 01.09.2005
Sie werden mir zweifellos beistimmen, es ist nicht ein alltäglicher Straffall, der uns hier in viertägiger Sitzung beschäftigt hat.
Friedländer, Hugo: Ein Landgerichtsrat auf der Anklagebank. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1921], S. 4360
Um die sozialen Folgen ging es in einem der härtesten Arbeitskrämpfe in der Druckindustrie der Bundesrepublik, der nach viertägigen Verhandlungen in Bonn beendet wurde.
o. A. [cu]: Lichtsatz. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1978]
Zitationshilfe
„viertägig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/viert%C3%A4gig>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Viertagewoche
Viertageswoche
vierstündlich
vierstündig
vierstrophig
Viertakter
viertaktig
Viertaktmotor
viertausend
Viertausender