Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

viertaktig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung vier-tak-tig
Wortzerlegung vier Takt1 -ig

Typische Verbindungen zu ›viertaktig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›viertaktig‹.

Verwendungsbeispiele für ›viertaktig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Meist aber sind sie durch einen viertaktigen »Eingang« miteinander verbunden. [Nick, Edmund: Strauß (Familie). In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1965], S. 21087]
Rhythmisch ist sie der Gavotte ähnlich, aber ihr besonderes Gepräge erhält sie durch die viertaktigen Zwischenspiele unbegleiteter Läufe im Baß. [Dart, Thurston: Cebell. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1952], S. 16852]
Dass etwa das erste Thema mit einem leisen viertaktigen Piano beginnt, dem vier durchaus dramatischere Crescendo‑Takte antworten, führte er nicht vor. [Süddeutsche Zeitung, 20.01.2000]
Die Geige setzt blitzschnelle Tonwiederholungen dagegen, formuliert oft nur zwei‑ oder viertaktige Kurzmotive. [Süddeutsche Zeitung, 11.09.2003]
Musikalische Grundstruktur von Cubase sind die Parts – Aufnahmestückchen auf jeweils einer Spur, zum Beispiel ein viertaktiger Schlagzeugrhythmus oder ein Bläsereinwurf. [C’t, 1996, Nr. 1]
Zitationshilfe
„viertaktig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/viertaktig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vierstündlich
vierstündig
vierstöckig
vierstrophig
vierstrahlig
viertausend
vierte
vierte Offizielle
vierteilen
vierteilig