vierteljährlich

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungvier-tel-jähr-lich
eWDG, 1977

Bedeutung

alle drei Monate, jedes Vierteljahr
Beispiele:
eine vierteljährliche Bestandsaufnahme
vierteljährlich über seine Arbeit berichten

Thesaurus

Synonymgruppe
alle drei Monate · ↗dreimonatlich · quartalsmäßig · ↗quartalsweise · viermal pro Jahr · ↗vierteljährig · vierteljährlich
Oberbegriffe
Assoziationen
  • ...lich (von Zeiteinheit abgeleitet) · alle ... (+ Zahlwort + Zeiteinheit) · im ...takt · jede ... (+ Zahlwort + Zeiteinheit)
  • alle sechs Monate · einmal pro Halbjahr · ↗halbjährig · ↗halbjährlich · im 6-Monats-Abstand · im Abstand von sechs Monaten · zweimal im Jahr · zweimal pro Jahr  ●  alle halbe Jahr  ugs.

Typische Verbindungen zu ›vierteljährlich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anpassung Ausschüttung Auszahlung Befragung Berichterstattung Erscheinungsweise Gehaltszahlung Inflationsbericht Konjunkturbericht Konjunkturumfrage Konsultation Kupon Rate Rhythmus Stimmungsbericht Turnus Umfrage Update Vorauszahlung Zinszahlung aktualisiert erhoben ermittelt erscheinend fällig halbjährlich herausgeben monatlich wöchentlich Überprüfung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›vierteljährlich‹.

Verwendungsbeispiele für ›vierteljährlich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die medizinische Versorgung sieht für über 70jährige halbjährliche, für über 80jährige vierteljährliche Kontrollbesuche vor.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - A. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 669
Ferner kann eine Änderung des Solls vierteljährlich bei einer wesentlichen Änderung der Betriebsverhältnisse erfolgen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1952]
Um dem vorzubeugen, werden seit zwei Jahren die österreichischen Kontingente an Italien nur noch in vierteljährlichen Portionen abgegeben, zuletzt sogar nur noch wöchentlich.
o. A. [(dpa)]: Transitkontingent. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1989]
Für das Haus in Lichterfelde Ost waren vierteljährlich unerbittlich sehr erhebliche Abzahlungen zu leisten.
Ardenne, Manfred v.: Ein glückliches Leben für Technik und Forschung: Berlin: Verlag der Nation 1976, S. 79
Vierteljährlich berichtet die Bundesregierung über außerplanmäßige Ausgaben des jeweiligen Quartals.
konkret, 1987
Zitationshilfe
„vierteljährlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/viertelj%C3%A4hrlich>, abgerufen am 24.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vierteljährig
Vierteljahrhundert
Vierteljahresschrift
Vierteljahresheft
Vierteljahr
Vierteljahrschrift
Vierteljahrsheft
Vierteljahrsschrift
Vierteljude
Viertelkreis