Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

vollmachen

Grammatik Verb · macht voll, machte voll, hat vollgemacht
Aussprache  [ˈfɔlmaχn̩]
Worttrennung voll-ma-chen
Wortzerlegung voll- machen
Mehrwortausdrücke  das Maß vollmachen

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. [umgangssprachlich] etw. füllen
  2. 2. [salopp] etw., sich beschmutzen
    1. [übertragen] ...
eWDG

Bedeutungen

1.
umgangssprachlich etw. füllen
Beispiel:
sie machte die Tüte voll, hat den Eimer mit Wasser vollgemacht
2.
salopp etw., sich beschmutzen
Beispiele:
er hat das Tischtuch ganz vollgemacht
pass auf, dass du dich bei der Arbeit nicht so vollmachst!
salopp, derbdas Kind hat die Hosen vollgemacht
Diese Schwalben … machen mir den ganzen Boden voll [ H. W. RichterSpuren255]
übertragen
Beispiel:
sich [Dativ] (vor Angst) die Hosen vollmachen (= große Angst haben)

Thesaurus

Synonymgruppe
(mit Material) auffüllen · verfüllen · verschütten · vollschaufeln · zuschaufeln · zuschütten  ●  vollmachen  ugs. · zumachen  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›vollmachen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›vollmachen‹.

Verwendungsbeispiele für ›vollmachen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bis das Baby sauber ist, hat es etwa eine Tonne Windeln vollgemacht! [Bild, 04.01.2000]
Nur eine Minute später hätte der VfB‑Torjäger das Dutzend vollmachen können. [Die Zeit, 23.02.2009, Nr. 08]
Zum diesjährigen Turnier ist Björn Borg angetreten, das halbe Dutzend vollzumachen. [Die Zeit, 26.06.1981, Nr. 27]
Manager Sauerland hat sich die Taschen vollgemacht, aber kam nicht mal zur Siegesfeier. [Bild, 28.11.2002]
Um die olympische Sprachenverwirrung vollzumachen, trat nur die westdeutsche Mannschaft unter dem Namen »Deutschland« an. [Die Zeit, 08.09.1972, Nr. 36]
Zitationshilfe
„vollmachen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vollmachen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
volllippig
vollleibig
volllaufen
vollladen
vollkritzeln
vollmalen
vollmast
vollmechanisieren
vollmundig
vollmästen