Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

vorüberrollen

Grammatik Verb
Worttrennung vo-rü-ber-rol-len · vor-über-rol-len
Wortzerlegung vorüber- rollen

Verwendungsbeispiele für ›vorüberrollen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In Kopfhöhe rollen die an den Haken hängenden Schweine vorüber. [Die Zeit, 09.01.1978, Nr. 02]
In der Mitte des Weges rollten die Kutschen an uns vorüber. [Die Zeit, 06.10.1961, Nr. 41]
Die Sonne brennt, Schweiß fließt, ab und an rollt ein Lastwagen vorüber, macht Lärm und Staub. [Die Zeit, 18.08.2005, Nr. 34]
Wo immer die Züge der protestierenden Bauern vorüberrollten, waren kritische Bemerkungen der Zuschauer vernehmbar. [Die Zeit, 27.09.1974, Nr. 40]
Die Emanzipationswelle scheint an der deutschen Hausfrau und Mutter ohne jede Wirkung vorübergerollt zu sein. [Die Zeit, 01.08.1975, Nr. 32]
Zitationshilfe
„vorüberrollen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vor%C3%BCberrollen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorüberpuffen
vorüberpreschen
vorüberpfeifen
vorüberlaufen
vorüberlassen
vorübersausen
vorüberschieben
vorüberschießen
vorüberschleichen
vorüberschlüpfen