voranlaufen

GrammatikVerb
Worttrennungvo-ran-lau-fen · vor-an-lau-fen (computergeneriert)
Wortzerlegungvoran-laufen

Typische Verbindungen
computergeneriert

laufen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›voranlaufen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In dem kann er fliegen, hoch fliegen, sich bewegen und allen anderen voranlaufen.
Die Zeit, 26.12.2011 (online)
Eine Schar Männer mit Hämmern, der Hellweg mit feuerroten Bäckchen voranlief, kam ihm entgegen.
Marchwitza, Hans: Roheisen, Berlin: Verlag Tribüne Berlin 1955, S. 80
In der Morgensonne tanzt der Staub, Abdallah läuft durch die Straßenschluchten voran.
Süddeutsche Zeitung, 06.12.1994
Er schüttelte die Splitter der geplatzten Fensterscheiben ab, hob Vera auf die Beine, lief ihr voran zur Haustür und drehte den Schlüssel um.
Bieler, Manfred: Der Bär, Hamburg: Hoffmann und Campe 1983, S. 83
Die Planungen für den Kaufhausklotz des Bahnhofs laufen, und auch die Revitalisierung der Großen Bergstraße gegenüber geht, wenn auch in kleinen Schritten, voran.
Die Welt, 19.05.2001
Zitationshilfe
„voranlaufen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/voranlaufen>, abgerufen am 11.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
voranlassen
Vorankündigung
vorankommen
vorangehen
voranfahren
voranleuchten
voranmachen
voranmarschieren
voranmelden
Voranmeldung