voraussagbar

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungvo-raus-sag-bar · vor-aus-sag-bar
Wortzerlegungvoraussagen-bar

Thesaurus

Synonymgruppe
absehbar · ↗berechenbar · ↗prognostizierbar · ↗prädiktiv · ↗unspontan · voraussagbar · ↗voraussehbar · vorauszusehen · ↗vorhersagbar · ↗vorhersehbar · vorherzusehen  ●  anbahnend  ugs.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Rein rechnerisch ist das Ende der abendländischen Kultur, wie wir sie kennen, voraussagbar in 100, vielleicht 50 Jahren.
Die Zeit, 04.03.1999, Nr. 10
Der Täuschungseffekt ist für beliebige Muster dieser Art richtungsmäßig voraussagbar.
Klix, Friedhart: Information und Verhalten, Berlin: Deutscher Verl. der Wissenschaften 1971, S. 177
Daneben gibt es nämlich in der Mathematik auch nicht voraussagbare sowie unendliche.
konkret, 1985
US-Risikopolicen sind ihm wegen schlecht voraussagbarer Sterbequoten derzeit zu spekulativ.
Die Welt, 19.01.2004
Dieser voraussagbare schnelle Wechsel in der Mischung von Gruppen, die auf der Insel sein werden, betrifft das Zentrum des kubanischen Tumults.
konkret, 1994
Zitationshilfe
„voraussagbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/voraussagbar>, abgerufen am 19.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorausrennen
vorausreisen
vorausplanen
vorausnehmen
vorausliegen
Voraussage
voraussagen
Vorausschätzung
Vorausschau
vorausschauen