vorbürgerlich

GrammatikAdjektiv
Worttrennungvor-bür-ger-lich
Wortzerlegungvor-bürgerlich

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das scheint zu funktionieren wie in vorbürgerlichen oder japanischen Ehevermittlungen.
Die Zeit, 15.10.2003, Nr. 42
Konservative verteidigten die Restbestände der vorbürgerlichen Welt in der Kultur, Politik und Wirtschaftsform der etablierten bürgerlichen Gesellschaft.
Die Zeit, 18.03.1994, Nr. 12
Es mag sein vorbürgerlicher Stolz, seine gewaltlose Entschlossenheit, sein nobles Einzelgängertum gewesen sein, die ihn allezeit so ritterlich- unzeitgemäß erscheinen lassen.
Süddeutsche Zeitung, 25.07.1995
Jeder bürgerliche Staat ist ein Rückfall in vorbürgerliche Aneignungsformen, in einfache Wegnahme per Gewalt, und nicht mal die Unternehmer sind vor dem Finanzamt sicher.
konkret, 1986
Denn die Haspa Finanzholding (Gesellschaft vorbürgerlichen Rechts) wird 49 Prozent ihrer bisherigen 100-prozentigen Beteiligung an der Haspa AG an die Norddeutsche Retailholding abtreten.
Die Welt, 21.06.2003
Zitationshilfe
„vorbürgerlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vorbürgerlich>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorburg
Vorbühne
vorbücken
vorbuchstabieren
vorbrüten
vorchristlich
Vordach
vordatieren
Vordatierung
Vordeck