vorbeiflitzen

GrammatikVerb
Worttrennungvor-bei-flit-zen
Wortzerlegungvorbei-flitzen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

sich flitzend vorbeibewegen

Typische Verbindungen
computergeneriert

flitzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›vorbeiflitzen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Jahr 2014 könnte er demnach an der Erde vorbeiflitzen.
Die Welt, 03.09.2003
Fünf Mann hielten die Geschwindigkeit so hoch, dass keiner vorbeiflitzen konnte.
Der Tagesspiegel, 29.07.2001
Ich dachte, wir stehen, so schnell flitzten die Westwagen an uns vorbei.
Die Zeit, 31.08.1990, Nr. 36
Wir flitzen an Herrn Stumpfecker vorbei und rennen die Treppe hoch zu Mama.
Beyer, Marcel: Flughunde, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1995 [1995], S. 262
Die Hunde stieben unter der Hanghöhe daher, biegen in ihrer Laufrichtung etwas nach links und flitzen auf etwa siebzig Meter an den Steinblöcken vorbei.
Bauer, Josef Martin: So weit die Füße tragen, Frankfurt a.M: Fischer 1960 [1955], S. 169
Zitationshilfe
„vorbeiflitzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vorbeiflitzen>, abgerufen am 11.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorbeifließen
vorbeifliegen
vorbeiflanken
vorbeiflanieren
vorbeifahren
Vorbeiflug
vorbeiführen
vorbeigaloppieren
vorbeigehen
vorbeigeistern