vorbeischwimmen

GrammatikVerb
Worttrennungvor-bei-schwim-men
Wortzerlegungvorbei-schwimmen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fenster Finale Fisch Freistil Hundertstel Sekunde manchmal schwimmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›vorbeischwimmen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das größte Meeressäugetier der Erde schwimmt einige hundert Meter an Steuerbord vorbei!
Die Welt, 12.11.2005
Immer wieder schwimmt einer dieser fetten Leckerbissen direkt vor seiner Nase vorbei, doch sie bleiben unerreichbar für ihn.
Süddeutsche Zeitung, 28.03.2003
Im Glas-Tunnel in Burg schwimmt er ganz dicht an Ihnen vorbei.
Bild, 30.01.1999
Wie in jedem Jahr schwimmen sie im April und Mai in noch rascherer Folge vorbei als sonst.
o. A.: Turmbau im Eismeer. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]
Eine große Schildkröte, begleitet von drei Putzerfischen, schwimmt seelenruhig an uns vorbei.
Die Zeit, 29.01.1996, Nr. 05
Zitationshilfe
„vorbeischwimmen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vorbeischwimmen>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorbeischrammen
vorbeischlürfen
vorbeischlüpfen
vorbeischlendern
vorbeischleichen
vorbeisehen
vorbeisetzen
vorbeispazieren
vorbeisprechen
vorbeispringen