vorbeistürzen

GrammatikVerb
Worttrennungvor-bei-stür-zen
Wortzerlegungvorbei-stürzen

Typische Verbindungen
computergeneriert

stürzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›vorbeistürzen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Durch die verdreckten Fenster sah er kahle Bäume und graue Felder vorbeistürzen.
Die Welt, 20.09.2003
Die Menschen stürzen alle aneinander vorbei, man redet nur oberflächlich miteinander, man hat das Gefühl, einer misstraut dem anderen.
Die Zeit, 15.11.2004, Nr. 46
Er stürzte direkt an dem Luchs vorbei in ein Ginstergebüsch.
Held, Kurt: Die rote Zora und ihre Bande, Aarau: Sauerländer 1989 [1941], S. 183
Sie griff vergeblich um sich und stürzte an einer Kette vorbei in einen sechs Meter tiefen Schacht, der kurz zuvor ausgehoben worden war.
Die Zeit, 13.07.1979, Nr. 29
Bei einer seiner wilden Attacken stürzt David Tua mit dem Kopf knapp am Ring-Pfosten vorbei.
Bild, 13.11.2000
Zitationshilfe
„vorbeistürzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vorbeistürzen>, abgerufen am 21.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorbeiströmen
vorbeistreichen
vorbeistreben
vorbeistolzieren
vorbeistöckeln
vorbeitanzen
vorbeitaumeln
vorbeitraben
vorbeitragen
vorbeitrappeln