vorenthalten

GrammatikVerb · enthält vor, enthielt vor, hat vorenthalten
Aussprache
Worttrennungvor-ent-hal-ten
Wortzerlegungvor-enthalten
Wortbildung mit ›vorenthalten‹ als Erstglied: ↗Vorenthaltung
eWDG, 1977

Bedeutung

jmdm. etw. ihm rechtmäßig Zustehendes verweigern, nicht geben
Beispiele:
jmdm. sein Eigentum, Erbe, den Lohn, das Essen vorenthalten
das Leben hatte ihm bis jetzt vieles vorenthalten
jmdm. die notwendige Hilfe vorenthalten
jmdm. eine Nachricht vorenthalten (= verschweigen, unterschlagen)
wir wollen ihm unsere Wahrnehmungen, Feststellungen nicht vorenthalten
indem wir die Menschen mit all den wunderbaren Errungenschaften der Kultur bekannt machen, die ihnen bisher vorenthalten blieben [Becher5,271]

Thesaurus

Synonymgruppe
nicht zugestehen · ↗verwehren · ↗verweigern · vorenthalten
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Betrag Dokument Information Lohn Recht Rechte Steuer bisher lange

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›vorenthalten‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er macht sich tatsächlich ans Werk, enthält uns das Bild aber vor.
Der Tagesspiegel, 03.09.1997
Aber daß dies möglich war, daß es dies geben durfte, hat man den Deutschen dann ein Jahrhundert lang zu verdunkeln, vorzuenthalten versucht.
Die Zeit, 16.08.1968, Nr. 33
Aber ehe wir hier das Feld räumen, will ich Dir diesen Brief nicht vorenthalten.
Brief von Ernst G. an Irene G. vom 01.07.1939, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Dem älteren Herrn wird der junge Mann den Titel nicht vorenthalten.
Goetz von Schüching, Ruth: Durch gute Lebensart zum Erfolg, Leipzig: Hesse & Becker 1932 [1925], S. 126
Ich habe jedoch gestern einen Brief erhalten, der so charakteristisch ist, daß ich glaube, ihn der Öffentlichkeit nicht vorenthalten zu sollen.
Friedländer, Hugo: Der Königliche Hof- und Domprediger Adolf Stöcker in dem Beleidigungsprozeß wider den Redakteur Heinrich Bäcker als Zeuge. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1921], S. 7944
Zitationshilfe
„vorenthalten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vorenthalten>, abgerufen am 26.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Voreltern
Voreinstellung
voreinstellen
voreinst
Voreinsendung
Vorenthaltung
Vorentscheid
vorentscheiden
Vorentscheidung
Vorentscheidungskampf