vorgenannt

Grammatik Adjektiv
Worttrennung vor-ge-nannt
Wortzerlegung vor-genannt
eWDG, 1977

Bedeutung

vorher genannt, obengenannt
Beispiele:
die vorgenannten Personen
die Klärung der vorgenannten Fragen

Thesaurus

Synonymgruppe
bekannt · bereits bekannt · bereits benannt · bereits erwähnt · ↗besagt · ↗betreffend · ↗bewusst · ↗derselbe · ↗ebenderselbe · ↗ebendieser · ↗ebenjener · eingangs erwähnt · ↗erwähnt · ↗fraglich · genannt · in Rede (stehend) · ↗jener · kein anderer als · letzterer · niemand anderer als · nämlicher · ↗oben erwähnt · ↗oben genannt · selbiger · ↗vorbenannt · vorgenannt · zur Diskussion stehend · zuvor erwähnt · zuvor genannt  ●  diese/r/s (= vorher erwähnt)  Hauptform · ↗obig  Papierdeutsch · ↗vorbezeichnet  altertümelnd
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›vorgenannt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›vorgenannt‹.

Zitationshilfe
„vorgenannt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vorgenannt>, abgerufen am 28.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorgelege
Vorgelände
vorgelagert
vorgeigen
Vorgehensweise
Vorgeplänkel
Vorgericht
vorgermanisch
vorgeschädigt
Vorgeschichte