vorgermanisch

Grammatik Adjektiv
Worttrennung vor-ger-ma-nisch
Wortzerlegung  vor- germanisch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

vor der Zeit der Germanen (bestehend, geschehend)

Verwendungsbeispiele für ›vorgermanisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie galten als der mit Abstand älteste Beleg für vorgermanisches Brauwesen.
Die Zeit, 08.05.1992, Nr. 20
Stampfuß (637) legt eine größere Menge vorgermanischer und germanischer Grabfunde vom Niederrhein vor.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1934, S. 149
Zitationshilfe
„vorgermanisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vorgermanisch>, abgerufen am 20.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorgericht
Vorgeplänkel
vorgenannt
Vorgelege
Vorgelände
vorgeschädigt
Vorgeschichte
Vorgeschichtler
vorgeschichtlich
Vorgeschichtsforschung